Einarbeitung in die UGB-Programme


– für UGB-Gesundheits-Trainer Bereich Ernährung und Quereinsteiger


Frischkost-Programm-Einarbeitung

Die meisten Diäten und Abnehmkonzepte schüren mit dem Jo-Jo-Effekt und teuren Produkten den Frust bei Verbrauchern. Das Ernährungsprogramm Besser essen und das Abnehmprogramm Prima GleichGewicht des UGB setzen an der Basis an: beim genussvollen, vollwertigen Essen, das auf eine physiologische Gesundung des Körpers zielt. In der Folge reduziert sich das Übergewicht von alleine. Die Seminarleiterin wendet die UGB-Programme selbst seit 2011 in Kursen an. In diesem Seminar arbeitet sie Kursleiter mit Erfahrung in der Vollwertküche in die fachkundige Durchführung der beiden geschützten Präventionsprogramme in Theorie und Praxis ein: Die Teilnehmer erleben, wie sie die fundierten Konzepte in ihren Kursen einsetzen, vertiefen ihr Hintergrundwissen zur nachhaltigen Gewichtsreduktion und werden sicherer in der Präsentation.

Seminarinhalte

  • Wie funktioniert nachhaltig Gewicht reduzieren?
  • Einarbeitung in das UGB-Ernährungsprogramm
  • Einarbeitung in das UGB-Abnehmprogramm
  • Zubereitung bewährter Gerichte aus den Programmen
  • Sensibler Umgang mit gewichtsstarken Kunden

Dauer: Fr. 12.30 Uhr bis So. 14.00 Uhr
Teilnehmer: max. 16 Personen
Seminargebühr: 335 €; für UGB-Mitglieder 295 €;
Die Programmkonzepte (CD mit Vortragsfolien, Checklisten, Rezepten und Kopiervorlagen für Kursteilnehmer) sind im Seminar für je 29,90 € erhältlich.

Unterkunft/Verpflegung: Vergünstigte Konditionen für UGB-Teilnehmer im Seminarzentrum fünfseenblick

Leitung: Elke Männle, Diätassistentin, Ernährungsberaterin UGB
Interview mit der Dozentin

Voraussetzungen: AbsolventInnen der UGB-Akademie im Bereich Ernährung, Berufsgruppen wie Hauswirtschaftskräfte u. ä., Quereinsteiger.

Empfehlung: Erfahrung in der Vollwertküche, Teilnahme am UGB-Aufbauseminar Ernährung/Praxis oder Küchenpraxis-leicht gemacht.

Diese Ausbildung ist für Personen geeignet, die kein ernährungswissenschaftliches Studium absolviert haben. Interessenten mit abgeschlossenem Studium wählen bittte die Einarbeitung in UGB-Programme – für Ernährungsfachkräfte.

Qualitätssicherung der UGB-Akademie: als Fortbildung für die Bereiche Ernährung und Fasten anerkannt.

Foto: © ArtKol/Fotolia.com

 KursnummerBeginnEndeOrt
BE-8208.06.201810.06.2018D-Edertal
Wenn Sie sich nicht online registrieren möchten, können Sie sich hier auch ein Anmeldeformular herunterladen und ausdrucken: