UGB-Stellungnahme

Fleischesser nicht gesünder als Vegetarier

Eine aktuell veröffentlichte Studie der Medizinischen Universität Graz versetzt die vegetarische und gesundheitsorientierte Ernährungsszene in Aufruhr. Vegetarier seien öfter krank, häufiger depressiv und hätten eine geringere Lebensqualität als Fleischesser. Ernährungswissenschaftler des UGB kritisieren die unzulässigen Schlussfolgerungen.



Zurück zur Übersicht