Resistente Stärke

Kohlenhydrate: von guten und schlechten

Resistente Stärke Kohlenhydrate: von guten und schlechten

Kohlenhydrate sind in Verruf geraten. Tatsächlich können die Falschen dem Körper schaden. Wer aber die richtigen Kohlenhydratquellen auswählt, profitiert von den gesundheitlichen Vorteilen.

© Alexa_Fotos/pixabay.com

Resistente Stärke Resistente Stärke: Bedeutung unterschätzt?

Resistente Stärke rückte verstärkt in das Blickfeld von Wissenschaft und Medien. Ihre positive Wirkung auf den Darm ist bekannt. Eine erhöhte Aufnahme bringt aber kaum Vorteile für Diabetiker oder Abnehmwillige.

Resistente Stärke - stärkeabbauende Enzyme - Resistente Stärke aus Kartoffeln - Resistente Stärke Bakterien - resistente Kohlenhydrate - resistente Maisstärke - Ballaststoff - Blähungen - Stärke in Lebensmittel

Resistente Stärke Resistente Stärke - Ein Ballaststoff kommt in Mode

Resistente Stärke ist in den letzten Jahren in den Blickpunkt der Forschung geraten. Wissenschaftler vermuten, dass sie zur Vorbeugung von Dickdarmkrebs beiträgt. Auch die Lebensmittelindustrie interessiert sich für den neuen Ballaststoff. Denn resistente Stärke gilt als potenzieller Bestandteil von Functional Food.