Lebensmittelqualität

Aktuelle Food-Trends - Von Kitchensurfing bis Do it yourself

Lebensmittelqualität Aktuelle Food-Trends - Von Kitchensurfing bis Do it yourself

Selbstgekochtes Essen wird selbst in Familien immer seltener. Stattdessen gehören Fertiggerichte und Fast Food für viele zum Alltag. Doch dank raffinierter Ideen scheint ein Wandel in Sicht: Frisch Gekochtes in Gesellschaft zu essen, mausert sich zu einem neuen Trend.

Ist Bio noch vollwertig?

Lebensmittelqualität Ist Bio noch vollwertig?

Der anhaltende Boom in der Biobranche ist einerseits sehr erfreulich. Die Vorteile einer nachhaltigen Landwirtschaft überzeugen immer mehr Verbraucher und Bauern, aber auch Politiker zum Umdenken und Umschwenken. Andererseits gibt es auch Trittbrettfahrer unter Erzeugern und Anbietern, die in erster Linie wirtschaftlich vom wachsenden Biomarkt profitieren wollen, mahnt Prof. Dr. Claus Leitzmann, Leiter des wissenschaftlichen Beirats des UGB.

Biophotonen und Lichtmessungen nach Prof. Popp - Biophotonen-Forschung u. Biophotonik nach Prof. Fritz Albert Popp Biophotonen-Strahlung - Qualität Nahrung - Grundlagen und Erkenntnisse der Biophotonenforschung - das Licht in unseren Zellen

Lebensmittelqualität Biophotonen: Mehr Licht - mehr Qualität

Gewöhnlich wird die Qualität von Lebensmitteln daran festgemacht, wie hoch ihr Gehalt an bestimmten Inhaltsstoffen ist. Doch auch Physiker arbeiten daran, die Nahrung genauer unter die Lupe zu nehmen. Das Messen von Lichtteilchen schafft einen neuen Maßstab für Qualität.

Besseres Fleisch aus Weidehaltung

Lebensmittelqualität Besseres Fleisch aus Weidehaltung

Rinder und Lämmer, die artgemäß und extensiv gehalten werden, haben ernährungsphysiologisch gesehen eine bessere Fleischqualität als Stalltiere, die vorwiegend Heu und Getreide zu fressen bekommen. Dies liegt hauptsächlich an der Zusammensetzung des Futters.

Bio Labels: Weniger Schadstoffe - mehr Qualität im Speiseplan ist mehr Lebensqualität

Lebensmittelqualität Mehr Bio auf den Teller

Die Agrarwende kann nur funktionieren, wenn auch wir Verbraucher mitmachen. In der Praxis bedeutet das, jeder muss mehr ökologisch erzeugte Lebensmittel kaufen. Lesen Sie, wie es Ihnen gelingt, mehr Bio-Lebensmittel in Ihren Speiseplan einzubauen und warum sich dieser Schritt auch in punkto Lebensqualität lohnt.

Lebensmittelqualität Fisch richtig zubereitet

Schadstoffe, Antibiotika und Nematoden haben Fisch in Verruf gebracht. Frisch eingekauft, richtig zubereitet und in Maßen genossen, ist das Lebensmittel aus dem Wasser dennoch ein besondererGenuß.

Viel Wirbel ums Wasser

Lebensmittelqualität Viel Wirbel ums Wasser

Ohne Wasser kein Leben. Daran besteht kein Zweifel. Doch was hat es mit verwirbeltem, vitalisiertem oder gar lebendem Wasser auf sich? Und hat Wasser ein Gedächtnis, wie einer der Kernsätze der neuen Wasserphilosophie lautet?

© C. Becker